Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Formelmasse



Als Formelmasse bezeichnet man bei einer Ionenverbindung die Summe der Atommassen der verhältnismäßig am Aufbau beteiligten Atome. Sie findet ihre Entsprechung in der Molekülmasse bei Molekülen. Man kann bei Ionenkristallen nicht von Molekülmasse sprechen, da das gesamte Kristall ein Molekül darstellen würde und die Masse somit von der Größe des Kristalls abhängen würde, daher wird bei Ionenkristallen die Masse über die Verhältnisformel der beteiligten Atome beschrieben.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Formelmasse aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.