Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Friedrich Stromeyer



Friedrich Stromeyer (* 2. August 1776 in Göttingen, † 18. August 1835) war ein deutscher Chemiker.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Stromeyer studierte in den Jahren 1793-1799 in Göttingen Medizin. Im Jahr 1800 promovierte er in diesem Bereich.

Stromeyer war Vorgänger von Friedrich Wöhler als Professor der Chemie an der Universität Göttingen. Er führte 1805 erstmals ein chemisches Praktikum für Studenten ein. 1817 entdeckte er das chemische Element Cadmium.

Ab 1818 war er Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Friedrich_Stromeyer aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.