Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Hexenylacetat



Strukturformel
Allgemeines
Name Hexenylacetat
Andere Namen

cis-3-hexen-1-yl acetate, cis-3-hexen-1-yl ethanoate, (Z)-3-hexen-1-ol azetat

Summenformel C8H14O2
CAS-Nummer 3681-71-8
Kurzbeschreibung farblose Flüssigkeit
Eigenschaften
Molare Masse 142,19 g/mol
Aggregatzustand flüssig
Dichte 0,897 g/cm³
Schmelzpunkt 75-76 °C
Siedepunkt 166 °C
Löslichkeit

löslich in Alkohol, Glycol und Öl, unlöslich in Wasser

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung

R- und S-Sätze R: ?
S: ?
MAK

keine MAK

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Hexenylacetat ist eine farblose Flüssigkeit, die in der Industrie als Geschmacks- und Duftstoff eingesetzt wird. Sie kommt in den Blättern und Beeren einiger Pflanzen (wie Erdbeere, Apfel und Tomate) vor und es wird vermutet, dass die Substanz bei diesen Pflanzen im Zusammenhang mit Abwehrreaktionen gegenüber Schädlingen steht.

Quellen

PubChem Eintrag

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hexenylacetat aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.