Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Ionenleiter



Der Ionenleiter (engl. ionic conductor) ist

  • in der Elektrochemie ein Gas, ein Festkörper oder eine Flüssigkeit, bei denen der Transport elektrischer Ladungen durch Ionen und nicht durch Elektronen erfolgt. Typische Ionenleiter sind ionisierte Gase und Elektrolyte.
  • in der Neurophysiologie eine intra- oder extrazelluläre Flüssigkeit sowie die zwischen ihnen vermittelnden Membrandurchlässe, z. B. in Form von Ionenkanälen und Ionenpumpen.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ionenleiter aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.