Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Karl Ludwig Reimer



Karl Ludwig Reimer (* 25. Dezember 1845 in Leipzig; † 15. Januar 1883) war ein deutscher Chemiker und Industrieller.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Reimer wuchs in Berlin auf und studierte Chemie an den Universitäten in Göttingen, Greifswald und Heidelberg. Er promovierte 1871 bei August Wilhelm von Hofmann und wechselte dann in die industrielle Forschung. Sein Arbeitsschwerpunkt war die Chemie der Riechstoffe. Gemeinsam mit Wilhelm Haarmann gründete er in Holzminden die auf diesem Gebiet tätige Firma Haarmann & Reimer (heute aufgegangen in Symrise).

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Karl_Ludwig_Reimer aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.