Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Karpathit



  Karpathit ist ein gelbes bis gelbgrünes Mineral, das mit der Summenformel C24H12 zu den Kohlenwasserstoffen gehört. Karpathit-Kristalle sind durchsichtig und weisen Diamantenglanz auf. Durch Bestrahlung mit UV-Licht kann Karpathit zum fluoreszieren angeregt werden. Die Dichte beträgt 1,35 g/cm³, der Strich des Karpathits ist hellgelblich, es ist spröde und ähnlich hart wie Talk. Das Kristallsystem des Karpathits ist orthorhombisch, der Kristall ist vollkommen spaltbar.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Karpathit aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.