Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Läuterung (Metall)



Läuterung in der Metallurgie, in der Verhüttung auch das Scheiden, ist die Trennung von Metallen von anderen Substanzen oder Verunreinigungen.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Die wichtigsten Scheideverfahren zur Läuterung sind:

  • Filtration: feste Substanzen werden mechanisch von flüssigen oder gasförmigen Bestandteilen getrennt in dem die Masse durch ein poröses Material (z. B. Textilien) gepresst wird welches die festen Bestandteile zurückhält und die flüssigen bzw. gasförmigen passieren lässt.
  • Zentrifugieren: zwei Substanzen, von denen höchstens eine fest sein darf, werden durch einen Dichtegradienten voneinander getrennt.
  • Verdunstung: zwei flüssige Stoffe werden durch erhitzen voneinander getrennt auf Basis der Tatsache das beide einen unterschiedlichen Siedepunkt haben.
  • Extraktion (von lat. extrahere „herausziehen“): Extraktion ist ein physikalisches Stofftrennverfahren, bei dem mit Hilfe eines Extraktionsmittels (ein Lösungsmittel, gegebenenfalls erwärmt) eine Komponente aus einem Stoffgemisch gelöst wird: Das "Lösungsmittel" zieht den in ihm besser löslichen Stoff aus dem Gemisch.
  • Kristallisation: Als Kristallisation bezeichnet man den Vorgang der Verhärtung, der zur Bildung von Kristallen führt. Er kann aus einer Lösung, einer Schmelze, der Gasphase, einem amorphen Festkörper oder auch aus einem anderen Kristall (Umkristallisation), aber immer durch Kristallbildung und Kristallwachstum, erfolgen. Bei diesem Prozess wird Kristallisationswärme frei.
  • Adsorption (lat.: adsorptio bzw. adsorbere „(an-)saugen“): Beim Vorgang der Adsorption lagert sich ein Atom oder Molekül aus einem Gas oder einer Flüssigkeit an einer Oberfläche des Adsorbens (Plural: Adsorbenzien) an
  • Verhüttung: durch Erhitzung von Erzen werden die metallischen Bestandteile herausgeschmolzen.
  • Elektrolyse: durch Anlegen einer elektrischen Spannung werden die zu läuternden Bestandteile aufgespalten und setzen sich an unterschiedlichen Polen ab.

Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Läuterung_(Metall) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.