Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Louis Camille Maillard



  Louis Camille Maillard (* 4. Februar 1878; † 12. Mai 1936) war ein französischer Physiker und Chemiker.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Aufgrund brillanter Leistungen wurde es ihm bereits mit 16 Jahren gestattet, an der Universität von Nancy zu studieren. Er ist bis heute wegen der von ihm ab 1912 durchgeführten Studien zur Reaktion von Aminosäuren und Zuckern international bekannt. Die nach ihm benannten Maillard-Reaktionen sind für die Bräunung von Lebensmitteln beim Garen mitverantwortlich.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Louis_Camille_Maillard aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.