Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Meter pro Sekunde



Einheit
Norm SI-Einheitensystem
Einheitenname Meter pro Sekunde
Einheitenzeichen \mathrm{m/s, \frac{m}{s}, m\, s^{-1}}
Dimensionsname Geschwindigkeit
Dimensionssymbol v
In SI-Einheiten SI-Basiseinheit
In CGS-Einheiten \mathrm{1\,\frac{m}{s} = 100\,\frac{cm}{s}}
Siehe auch: Kilometer pro Stunde

Meter pro Sekunde (Einheitenzeichen: m/s) ist die abgeleitete Einheit der Geschwindigkeit im SI-Einheitensystem. Ein Objekt, das sich mit einer konstanten Geschwindigkeit von 1 m/s bewegt, legt in einer Sekunde eine Strecke von einem Meter zurück.

Im Alltag werden viele Geschwindigkeiten stattdessen in km/h angegeben. Die Umrechnung von m/s zu km/h erfolgt über den Faktor 3,6.

\mathrm{1\,\frac{m}{s} = 1\,\frac{m}{s} \cdot \frac{1\,km}{1000\,m} \cdot \frac{3600\,s}{1\,h} = 3{,}6\,\frac{km}{h}}

Einige Geschwindigkeiten in m/s

Fußgänger 1 m/s
Kraftfahrzeug außerhalb geschlossener Ortschaften (entspricht 108 km/h) 30 m/s
Höchstgeschwindigkeit eines Bugatti Veyron (entspricht 407 km/h) 113 m/s
Linienflugzeug 300 m/s
Schallgeschwindigkeit in Luft bei 20°C (1.234,8 km/h) 343 m/s
Fluchtgeschwindigkeit von der Erde (Zweite kosmische Geschwindigkeit) 11.180 m/s
Geschwindigkeit der Erde auf ihrer Bahn um die Sonne 30.000 m/s
Geschwindigkeit der Sonne auf ihrer Bahn um das Zentrum der Milchstraße 220.000 m/s
Geschwindigkeit der Sonne gegenüber der kosmischen Hintergrundstrahlung 369.500 m/s
Lichtgeschwindigkeit im Vakuum; nach der speziellen Relativitätstheorie die höchste Geschwindigkeit, mit der Informationen übertragen werden können. 299.792.458 m/s
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Meter_pro_Sekunde aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.