Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Novi Han



Novi Han ist ein Endlager für radioaktiven Abfall in Bulgarien.

Im Endlager Novi Han werden seit 1964 schwachradioaktive Abfälle aus Industrie, Medizin und Forschung in etwa 6 m Tiefe eingelagert.[1] Es befindet sich rund 35 km südöstlich von Sofia.[2]

Die Abfälle werden vermutlich unbehandelt eingelagert. Das Endlager setzt sich aus mehreren Teilbereichen zusammen, in denen Festabfälle, biologisches Material und verbrauchte Gammaquellen räumlich getrennt eingelagert werden.

Einzelnachweise

  1. IAEA: Upgrading of Near Surface Repositories for Radioactive Waste
  2. Repository for Radioactive Wastes NOVI HAN

Koordinaten fehlen! Hilf mit.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Novi_Han aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.