Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Optisches Theorem



Das Optische Theorem bringt in der Streutheorie den Imaginärteil der Streuamplitude mit dem totalen Wirkungsquerschnitt in Zusammenhang:

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

\sigma = \frac{4\pi}{k} Im f(0)

  • σ: totaler Wirkungsquerschnitt
  • k: Wellenzahl
  • f(θ): Streuamplitude
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Optisches_Theorem aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.