Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Oskar Loew



 

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Oskar Loew (* 2. April 1844 in Marktredwitz, † 26. Januar 1941 in Berlin) war ein deutscher Chemiker. Er ist Entdecker des Kalkfaktors und der letzte Schüler von Justus von Liebig. Zu seinen weiteren Arbeitsgebieten gehört die Synthese von Formaldehyd aus Methanol und die Wirkung kleiner Giftmengen.

Oskar Loew wurde auf dem Parkfriedhof Lichterfelde beigesetzt.

Literatur

  • Der Kalkbedarf des Menschen, 1916 ([1])
  • Das Calcium im Leben der Haustiere, 1939

Quellen

  • Ber. Dtsch. Chem. Ges., 1941, 74, A115-136.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Oskar_Loew aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.