Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Perforator (Chemie)



Der Perforator ist in der Chemie ein Extraktionsapparat zur Durchführung einer intensiven Flüssig-Flüssig Extraktion.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Dabei wird das Lösemittel laufend verdampft, in einem Rückflusskühler kondensiert und tropft fortwährend auf das Extraktionsgut, welches in einer mit dem Lösemittel nicht mischbaren Flüssigkeit gelöst ist.

Eine sehr bedeutende Anwendung ist die Bestimmung des Formaldehyds in Holzwerkstoffen, wie Spanplatten.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Perforator_(Chemie) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.