Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Perloid



Perloid ist ein synthetischer Kunststoff dessen Patentinhaber die Deutsche Celluloid Fabrik AG, Leipzig ist. Produktionsstandort ist die Zweigniederlassung Eilenburg. Perloid wird als Perlmuttersatz verwendet und findet bei Intarsien in Musikinstrumenten und bei Plektren Anwendung. Der englische Name lautet Pearloid und wird von dem Unternehmen Jos. H. Meyer Bros., Brooklyn, NY, USA, gefertigt.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Perloid aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.