Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Petronas



Petroliam Nasional Berhad (PETRONAS)
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 17. August 1974
Unternehmenssitz Petronas Twin Towers, Kuala Lumpur,
Malaysia

Unternehmensleitung

Tan Sri Dato’ Mohd Hassan Marican, Group CEO

Mitarbeiter 33.944
Umsatz $ 44.28 Mrd. (2006)
Branche Energie
Produkte Öl, Schmierstoffe, Petrochemische Produkte, Dienstleistungen
Website www.petronas.com.my

Petronas ist ein 1974 gegründeter malaysischer Mineralölkonzern in Staatsbesitz. Der Name Petronas ist ein Akronym und steht für Petroliam Nasional Berhad. Der Konzern ist für die gesamte Förderung, Entwicklung und Organisation sämtlicher Ölvorkommen in Malaysia zuständig und gehört zu den 500 größten Unternehmen der Welt (Fortune 500). Seit der Gründung wuchs das Unternehmen kontinuierlich zu einem internationalen Öl und Gas Konzern mit Vertretungen in 31 Ländern und mehr als 100 Tochtergesellschaften.

Die markanten Petronas Towers bilden seit 1998 den Sitz der Firmenzentrale in Kuala Lumpur. Weiterhin ist Petronas Premium Partner des heutigen Formel 1-Teams BMW Sauber F1, ehemals Sauber-Petronas.

Petronas gehört zu den größten Erdölförderern im Sudan. Aus diesem Land haben sich die meisten westlichen Erdölkonzerne aufgrund der schwierigen politischen Situation sowie der Konflikte (Darfur-Konflikt) zurückgezogen - Menschenrechtsorganisationen fordern dies ebenfalls von Petronas.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Petronas aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.