Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Sahachiro Hata



Sahachiro Hata (jap. 秦 佐八郎 Hata Sahachiro; * 23. März 1873 in Tsumo, Japan; † 22. November 1938) war ein japanischer Wissenschaftler und Bakteriologe.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Hata forschte als Assistent an der Seite von Paul Ehrlich am Institut für experimentelle Therapie in Frankfurt am Main. Bekannt wurde Hata durch seinen Beitrag zur Entwicklung des Salvarsans, des ersten Medikaments gegen die Syphilis. Er wurde mehrfach für den Nobelpreis für Medizin nominiert, erhielt ihn aber nie.

Die Gesellschaft der Chemotherapie Japans vergibt jeden Jahr den Kiyoshi-Shiga-und-Sahachiro-Hata-Preis für Forschung in diesem Gebiet.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sahachiro_Hata aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.