Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Schulz-Flory-Verteilung



Eine Schulz-Flory-Verteilung oder Schulz-Zimm-Verteilung (nach Paul John Flory) ist eine Verteilungsfunktion, die bei der Molekulargewichtsverteilung von Polymeren angewendet werden kann. Diese Verteilung wird bei vielen Reaktionen, vor allem Polykondensation und gezielt beendeten Polymerisationen gefunden. Bei der Schulz-Flory-Verteilung ist die Polydispersität exakt zwei.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Eine mit der Schulz-Flory-Verteilung eng verwandte Verteilung ist die Schulz-Zimm-Verteilung. Sie stellt eine Verallgemeinerung dieser Verteilung dar. Die Form der Verteilung kann durch eine ähnliche Kurve beschrieben werden, jedoch ist die Polydispersität nicht mehr notwendigerweise zwei, sondern kann etwas davon abweichen.

Siehe auch

Literatur

Bernd Tieke: Makromolekulare Chemie. 2. Auflage, Wiley-VCH, 2005, ISBN 3-527-31379-6.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schulz-Flory-Verteilung aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.