Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Sulfinsäuren



Sulfinsäuren sind eine Klasse von chemischen Verbindungen mit organisch gebundenem Schwefel und Sauerstoff der allgemeinen Struktur R-S(=O)-OH, dabei ist R ein Alkyl- oder Arylrest.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Sulfinsäuren sind im Allgemeinen instabil und können nur in Ausnahmefällen in Substanz isoliert werden. Ihre Derivate sind jedoch stabiler.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sulfinsäuren aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.