Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Walter Gilbert



Walter Gilbert (* 21. März 1932, Boston, Massachusetts, USA) ist ein US-amerikanischer Physiker und Biochemiker. Er gehört zu den Pionieren im Bereich der Molekularbiologie. 1980 erhielt er gemeinsam mit Frederick Sanger und Paul Berg den Nobelpreis für Chemie für seine Beiträge betreffend die Bestimmung von Basissequenzen in Nukleinsäuren.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen


 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Walter_Gilbert aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.