Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Yttrium-Eisengranat



Yttrium-Eisengranat (YIG; von engl.: Yttrium Iron Garnet) ist ein künstlich hergestellter Granat der Zusammensetzung Y3Fe2(FeO4)3 oder Y3Fe5O12. YIG ist ferrimagnetisch, die Néel-Temperatur liegt bei 550 K.

YIG zeigt einen starken Faraday-Effekt, hat eine hohe Güte im Mikrowellenbereich und eine sehr kleine Linienbreite in der Elektronenspinresonanz.

Das Material wird in Mikrowellen-, optischen und magnetooptischen Anwendungen eingesetzt, z.B. als Filter und Oszillator für Frequenzen im Gigahertz-Bereich.

Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Yttrium-Eisengranat aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.