Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

93 Aktuelle News zum Thema Elektromobilität

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Eramet, BASF und SUEZ kooperieren für die Entwicklung eines innovativen Kreislaufsystems für das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien

12.09.2019

Das von Eramet, BASF und SUEZ gegründete Projekt „Recycling von Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge“ (ReLieVe) wird von EIT Raw Materials, ein von der EU initiiertes und gefördertes Konsortium, und den drei Projektmitgliedern mit 4,7Millionen€ gefördert. Ziel ist es, ein innovatives ...

mehr

Batterie-Gemeinschaftsunternehmen von VW und Northvolt steht

Altmaier will EU-Verbund stärken

09.09.2019

(dpa) Volkswagen hat sein geplantes Gemeinschaftsunternehmen mit dem schwedischen Batteriehersteller Northvolt gestartet. Beide Seiten halten jeweils die Hälfte an dem Gemeinschaftsunternehmen, ein Teil der von VW zugesagten 900 Millionen Euro sei bereits in die Firma sowie an Northvolt selbst ...

mehr

image description
„Frustrierte“ Ionen für die Feststoffbatterie

06.08.2019

Ein internationales Team mit TU Graz-Beteiligung präsentiert einen neuen Festelektrolyten für Batterien: Er zeigt einen der schnellsten je gemessenen Lithium-Wanderungsprozesse in einem Lithium-Ionenleiter. Festkörperbatterien sind die zurzeit vielversprechendste Technologie, um der ...

mehr

image description
Wie die Natur Wasserstoff produzierende Enzyme baut

Das Herzstück des biologischen Katalysators wird erst im letzten Schritt eingeschleust

25.07.2019

Wie Wasserstoff produzierende Enzyme, die sogenannten Hydrogenasen, während ihrer Biosynthese aktiviert werden, hat ein Team der Ruhr-Universität Bochum und der University of Oxford herausgefunden. Sie zeigten, wie der Kofaktor - ein Teil des aktiven Zentrums und zugleich das Herzstück des Enzyms ...

mehr

Ärger und Hoffnung - Ulm bleibt Standort für Batterieforschung

Ulm galt als Favorit - den Zuschlag bekam Münster

16.07.2019

(dpa) Gut zwei Wochen nach der Entscheidung für Münster als Standort einer Forschungsfabrik für Batteriezellen hat Bundesforschungsministerin Anja Karliczek die Entscheidung in der unterlegenen Stadt Ulm verteidigt. Zugleich rief die CDU-Politikerin Wissenschaftler am Montag aller sechs an dem ...

mehr

image description
Plasmatreat beteiligt sich an Start-up Intecells

Gemeinsam für mehr Batterie-Power

18.06.2019

Plasmatreat hat seine Beteiligung an dem Start-up Intecells bekanntgegeben. Das junge Unternehmen wird innovative Fertigungsverfahren entwickeln, um die Performance von Batteriezellen zu verbessern und Produktionskosten zu senken. „Wir werden die herkömmlichen Bauformen und den aktuellen ...

mehr

image description
Chemiker synthetisieren stärkste Base ihrer Art

Rekordverbindung mit großem Anwendungspotenzial

13.06.2019

Eine Forschungsgruppe um den Marburger Chemiker Professor Dr. Jörg Sundermeyer hat die stärkste metallfreie, ungeladene Base hergestellt, die bislang bekannt ist. Das Team verspricht sich davon Fortschritte für die Elektromobilität, etwa beim Einsatz in Brennstoffzellen, und in anderen ...

mehr

Berlin und Paris bringen Batteriezellen voran

Opel-Mutter im Spiel

03.05.2019

(dpa) Deutschland und Frankreich treiben ihre Pläne für eine Batteriefertigung in Europa weiter voran. Die Opel-Mutter PSA und der französische Batteriehersteller Saft hätten die Initiative für eine Produktion ergriffen, kündigten Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und sein Kollege ...

mehr

Wie sauber sind Elektroautos wirklich?

Volkswagen-Studie sieht E-Autos bei Klimabilanz vor Diesel

25.04.2019

(dpa) Volkswagen hat die Klimabilanz von Elektroautos verteidigt. Bei gleichen Fahrzeugmodellen mit unterschiedlichem Antrieb sei die Klimabilanz der batteriebetriebenen E-Autos schon heute besser als die der Verbrenner-Variante, teilte Volkswagen am Mittwoch unter Berufung auf eine zertifizierte ...

mehr

image description
Elektroautos kein Allheilmittel für den Klimaschutz

23.04.2019

Elektroautos werden in den nächsten Jahren kaum einen Beitrag zur Minderung der deutschen CO2-Emissionen leisten, da die Einführung der Elektroautos nicht per se zu einer Reduktion des CO2-Ausstoßes im Straßenverkehr führt. Mit Erdgas betriebene Verbrennungsmotoren sind eine ideale ...

mehr

Seite 1 von 10
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.