Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Raman-Mikroskopie

Firmen Raman-Mikroskopie

Renishaw GmbH, Deutschland

Renishaw ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Messtechnik, Motion Control, Spektroskopie und Präzisionsbearbeitung liegen. Renishaw entwickelt innovative Produkte, die die Leistungsfähigkeit unserer Kunden entscheidend voranbringen - angefangen bei der verbe mehr

WITec Wissenschaftliche Instrumente und Technologie GmbH, Deutschland

Die WITec GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochauflösenden optischen und Rastersonden-Mikroskopen. Eine modulare Produktlinie erlaubt die Kombination verschiedener Mikroskopietechniken wie Raman, SNOM oder AFM in einem Gerät und ermöglicht so die umfassende und flexible chemische mehr

HORIBA Jobin Yvon GmbH, Deutschland

HORIBA Scientific ist weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung analytischer Messgeräte für Forschung, Labor-Analytik und Qualitätskontrolle. Wir bieten Instrumentierung für Fluoreszenz- und Raman-Spektroskopie, Ellipsometrie, Schichtmesstechnik sowie optische Spektroskopiekomponenten - au mehr

Alle Firmen zu Raman-Mikroskopie

Produkte Raman-Mikroskopie

Schnelles und scharf fokussiertes 3D Raman-Imaging

Das XploRa ist das leistungsstärkste Raman-Mikroskop seiner Klasse: hochsensitiv, sehr kompakt und dennoch flexibel mehr

Jedes Detail wird sichtbar – bei 1300 Spektren/Sekunde und hochauflösender 3D-Raman-Imaging-Mikroskopie

Nur die ultrasensitive WITec-Technologie vereint höchste spektrale Performance, Schnelligkeit und eine unerreichte räumliche 3D-Auflösung in einem Gerät. mehr

Raman-Analysen auf Forschungsniveau ohne langwierige Einarbeitung

Der Anwender kann die Laser, Filter und Gitter der DXR2-Ramangeräte-Serie schnell wechseln und an jede Messsituation anpassen mehr

Alle Produkte zu Raman-Mikroskopie

Software Raman-Mikroskopie

Partikel automatisch finden, exakt klassifizieren schnell identifizieren mit Raman

ParticleScout: Finden, Klassifizieren, Quantifizieren und Identifizieren von Mikropartikeln ist damit noch einfacher als bisher. mehr

News Raman-Mikroskopie

  • Startschuss für die Erweiterung des WITec Hauptsitzes

    Die WITec baut seinen Hauptsitz in Ulm aus. Der Neubau wird mehr Raum für die Produktion und Qualitätssicherung bieten, weitere Labore für Vorführungen mit Kunden und die Entwicklung sowie größere Konferenzräume und zusätzlichen Platz für die Logistik. Nach der Fertigstellung wird WITec etwa doppelt mehr

  • Raupen der Wachsmotte haben Plastik zum Fressen gern

    Larven der Wachsmotte Galleria Melonella fressen und verdauen angeblich Polyethylen, weshalb ihnen ein Beitrag zur CO2-neutralen Beseitigung der weltweit anwachsenden Berge von Plastikmüll zugeschrieben wird. Ob die Raupe dies bewerkstelligt, ist allerdings noch unverstanden und wird kontrovers disk mehr

  • WITec Paper Award 2018 vergeben

    Jedes Jahr zeichnet die Raman Imaging Firma WITec (Ulm) drei wissenschaftliche Publikationen aus, die in Peer-Reviewed Zeitschriften erschienen sind und hinsichtlich ihrer Originalität sowie der Bedeutung der Ergebnisse herausragen. Außerdem müssen zumindest einige der Daten unter Verwendung eines W mehr

Alle News zu Raman-Mikroskopie

Videos Raman-Mikroskopie

Einfacher und schneller: Raman-Mikrospektroskopie mit automatischer Fokusnachführung

Das neue konfokale Raman-Mikroskop inVia™ Qontor® ist das High-End-Raman-Mikrospektroskop von Renishaw. Aufbauend auf dem in der Grundlagenforschung bereits marktführenden inVia Reflex verleiht das inVia Qontor der Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit eine neue Dimension.  Das Besondere an mehr

Raman-Analysen auf Forschungsniveau ohne langwierige Einarbeitung

Der Anwender kann die Laser, Filter und Gitter der DXR2-Ramangeräte-Serie schnell wechseln und an jede Messsituation anpassen. Eine automatisierte Justage und Kalibrierung sorgen für wissenschaftlich akkurate Messungen, ohne Hilfsmittel oder manuelle Verfahren, Spitzenleistung und Integrität der Mes mehr

Partikel automatisch finden, exakt klassifizieren schnell identifizieren mit Raman

Durch die nahtlose Integration von optischen Komponenten, spektroskopischen Funktionalitäten und einer Datenbanksoftware ermöglicht ParticleScout ein bisher unerreichtes Maß an Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit bei der Partikelanalyse mit Raman. So lassen sich Partikel kleiner als 1 µm en D mehr

White Paper Raman-Mikroskopie

Fachpublikationen Raman-Mikroskopie

  • Label‐Free, Real‐Time Monitoring of Biomass Processing with Stimulated Raman Scattering Microscopy

    "Chemische Videos[rdquor] ohne Einfärben von Lignin und Cellulose in frischem pflanzlichem Gewebe wurden während eines Schritts der Prozessierung von Biomasse in Biokraftstoffe mithilfe von stimulierter Raman-Mikroskopie aufgenommen. Auf diese Weise lässt sich der Ligninabbau in der Zellwand mit Sub mehr

  • Ein spektrales Fenster in die Zelle

    Blick durchs Fenster: Eine neue Anwendung der Raman-Mikroskopie nutzt ein spektrales Fenster, um die Verteilung von pharmakologisch wirksamen Metallcarbonylkomplexen in Zellen zu untersuchen. Der Ansatz, der gleichzeitig molekulare und mikroskopische Strukturinformationen liefert, kann erhebliche Be mehr

q&more Artikel Raman-Mikroskopie

  • Fitnesstest von frei beweglichen Zellen

    Die Analyse von einzelnen Zellen ist nie einfach. Und es wird noch schwieriger, wenn die Zellen nicht auf einer Oberfläche fixiert sind, sondern sich frei bewegen. Hier schafft eine neue, innovative Technologie Abhilfe. Die Raman-Trapping-Mikroskopie fixiert frei bewegliche Proben während der Spektralanalyse und ermöglicht so neue Einsichten in Merkmale und Verhalten von eukaryotischen Zellen und Mikroorganismen. mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.