Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Wellenlängengenauigkeit in der UV/VIS Spektralphotometrie

Regulatorische und praktische Aspekte der Wellenlänge in UV/VIS

Wellenlängengenauigkeit und Reproduzierbarkeit sind wichtige Leistungsmerkmale von UV/VIS-Geräten. Eine genaue Kalibrierung der Wellenlängenachse ist entscheidend für jede Anwendung, die auf einer spektroskopischen Technik beruht und ist die Basis für den Einsatz als zuverlässiges Analysewerkzeug.

Dieses Whitepaper behandelt verschiedene theoretische und praktische Aspekte der Wellenlänge von UV/VIS-Spektralphotometern in drei Hauptabschnitten:

  • Anforderungen an die Wellenlängengenauigkeit, Reichweite und Wiederholbarkeit in der EU, UK, US, CN und JP Pharmacopoeias
  • Beispiele für verschiedene Anwendungen und ASTM-Standards sind hier skizziert
  • Theoretische und praktische Details zu Wellenlängen-Kalibrierungen und Kalibrierprozeduren und -Standards werden bereitgestellt

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Mettler-Toledo
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.