Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Clariant: Geplatzte Fusion und Abwehrschlacht kosteten mehr als 50 Millionen

15.02.2018

(dpa-AFX) Die Abwehrschlacht des Spezialchemiekonzerns Clariant gegen eine Zerschlagung durch den aktivistischen Investor White Tale ist ins Geld gegangen. Inklusive der Projektkosten für die ursprünglich geplante Fusion mit Huntsman habe man mehr als 50 Millionen Franken aufgewendet, erklärte Finanzchef Patrick Jany am Mittwoch. White Tale ist Clariant nun los; das Aktienpaket von 25 Prozent ist Ende Januar an die saudische Sabic gegangen.

Konzernchef Hariolf Kottmann betrachtet Sabic als "strategischen Ankeraktionär". Mit den Saudis sei man sich bereits heute in vielen Punkten einig, was die strategische Stoßrichtung angehe. Diese habe man denn auch in einer Absichtserklärung mit Sabic festgehalten. Darin enthalten sei auch eine Klausel bezüglich des Verzichts auf eine Vollübernahme von Clariant durch das saudische Unternehmen.

Eine endgültige schriftliche Vereinbarung zwischen Clariant und Sabic dürfte im Juni oder Juli unterzeichnet werden, und zwar dann, wenn die aufsichtsrechtlichen Bewilligungen vorliegen. Ob es dann auch zu einer Neuzusammensetzung des Verwaltungsrates kommt, mochte Kottmann heute noch nicht sagen. "Warten wir mal ab, bis der Vertrag unterschrieben wird."

Der neue Hauptaktionär ist auch der Grund, warum das ursprünglich für das Frühjahr versprochene Strategieupdate auf Sommer verschoben wurde. "Bis dahin haben wir viel Zeit für Diskussionen über mögliche Kooperationen", erklärte Kottmann.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Clariant
  • Sabic
Mehr über Clariant
  • News

    Clariant und TU München verleihen Dr. Karl Wamsler Innovation Award

    Clariant und die Technische Universität München (TUM) haben zum zweiten Mal den mit 50.000 Euro dotierten »Dr. Karl Wamsler Innovation Award« verliehen. Preisträger ist Prof. Stephen L. Buchwald, Ph.D., vom Massachusetts Institute of Technology (MIT). Der Award zeichnet Wissenschaftler für ... mehr

    Sabic-Chef: Streben keine vollständige Übernahme von Clariant an

    (dpa-AFX) Der saudische Clariant-Großaktionär Sabic will den Basler Spezialchemiekonzern offenbar nicht ganz kontrollieren. "Wir streben keine vollständige Übernahme an. Wir halten viel von Partnerschaften", sagte Konzernchef Yousef al-Benyan der "Neuen Zürcher Zeitung" (NZZ online, Mittwoc ... mehr

    Clariant erhöht die Ethylenoxid-Kapazität in Gendorf

    Clariant gab die Kapazitätserweiterung ihrer Ethylenoxid-(EO)-Einheit in Gendorf, Deutschland, bekannt. Die Investition versetzt Clariant in die Lage, die erfolgreiche Entwicklung innovativer EO-basierter Spezialitäten fortzusetzen, welche eine Reihe von Branchen unterstützen, wie zum Beisp ... mehr

  • Stellenangebote

    Master of Science (m/f/d) in Chemistry as Researcher in Group Chemical Research

    To support Innovation within Group Chemical Research at the Clariant Innovation Center located in Frankfurt/Main, Germany. The Competence Center Surfactants & Functional Chemicals within the Group Chemical Research is looking for a creative Master of Science (M.Sc.) in Chemisty who can supp ... mehr

    Modelling Expert (m/f/d) - Catalysts

    Clariant’s Global Engineering Services team has specific expertise in all aspects of the industrial use of our catalysts. We aim to ensure that our clients get the highest return out of the catalyst they have invested in. As our modelling expert, you will be essential in the keeping this cu ... mehr

    Chemielaborant (m/w/d)

    Wir suchen für unser Competence Center Surfactants Technology zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Chemielaboranten an unserem Standort in Frankfurt am Main (Industriepark Höchst). Die Position ist im Clariant Innovation Center angesiedelt. Clariant ist ein welt­weit führen­des ... mehr

  • Firmen

    Clariant (Venezuela) S.A.

    mehr

    Clariant Verwaltungsgesellschaft mbH

    Clariant ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialitätenchemie. Die starken partnerschaftlichen Beziehungen, die Verpflichtung zu hervorragendem Service und das umfassende Anwendungs-Know-how machen Clariant zum bevorzugten Partner ihrer Kunden. Clariant ist auf fünf Kontinenten mi ... mehr

    Clariant Produkte (Deutschland) GmbH

    In Wiesbaden sind die Produktionsbetriebe von Clariant Teil des 49,3 Hektar großen Industrieparks Kalle-Albert. Von den insgesamt 4.200 Menschen, die hier arbeiten, sind rund 190 bei Clariant beschäftigt. Die drei Clariant-Betriebe am Standort stellen zahlreiche chemische Spezialitäten her ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.