Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Auf dem Weg zur neuen Dow

DowDuPont Board of Directors genehmigt die Abspaltung der Materials Science Division

12.03.2019

DowDuPont gab bekannt, dass der Vorstand der bereits angekündigten Abspaltung der Materials Science Division von DowDuPont zugestimmt hat, die am 1. April zur neuen Dow werden soll.

Im Zusammenhang mit der Abspaltung erklärte der Vorstand von DowDuPont eine anteilige Dividende für alle ausstehenden Stammaktien der Dow Inc. (früher bekannt als Dow Holdings, Inc.), der Muttergesellschaft der Material Science Division ("Dow") von DowDuPont. Die Dividende wird voraussichtlich am 1. April 2019, dem Tag der Ausschüttung, an die zum Stichtag des Geschäftsschlusses (21. März 2019) eingetragenen DowDuPont-Aktionäre gezahlt.

Am Tag der Ausschüttung erhält jeder DowDuPont-Aktionär eine (1) Dow-Stammaktie für je drei (3) DowDuPont-Stammaktie, die er am Stichtag hielt. Eingetragene DowDuPont-Aktionäre erhalten anstelle von Spitzenbeträgen aus den Dow-Stammaktien Bargeld.

Nach der Trennung wird Dow ein unabhängiges, börsennotiertes Unternehmen sein, das sein Ziel verfolgt, das innovativste, kundenorientierteste, integrativste und nachhaltigste materialwissenschaftliche Unternehmen der Welt zu werden.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • DowDuPont
Mehr über DowDupont
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.