Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Berghof baut PTFE-Produktion aus

02.06.2016

Berghof GmbH

(v. l. n. r.) Alexander Schweizer (Bürgermeister von Eningen), Stefan Stemmer (Geschäftsführer Berghof GmbH), Georg und Johannes Zundel (Gesellschafter Berghof GmbH), Helmut Hirth (Architekt), Ulrich Maxim Zundel (Gesellschafter Berghof GmbH) und Oliver Walter (Geschäftsführer Berghof Fluoroplastic Technology GmbH)

Am 1. Juni 2016 erfolgte der erste Spatenstich für den Bau einer neuen Produktionshalle mit angeschlossenem Bürogebäude in Eningen. Damit entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft des Firmenhauptsitzes eine der modernsten Fertigungen für die Verarbeitung von Polytetrafluorethylen (PTFE). Für den Geschäftsbereich Berghof Fluoroplastics entstehen insgesamt 2.440 m² Bruttogeschossfläche, mit deren Potenzial sich neue Kunden aus dem In- und Ausland gewinnen lassen.

Das Investitionsvolumen von ca. 4 Mio. € ist die größte Einzelinvestition der Berghof Gruppe in der jüngeren Firmengeschichte und damit auch Ausdruck des Vertrauens der Eigentümer in die Leistungskraft und ein Bekenntnis zum Standort Eningen. Die Gebäude sollen bis zum 1. Quartal 2017 fertiggestellt sein.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Berghof
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.