Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

168 Aktuelle News aus der Branche MSR

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Unternehmensgründer Peter Huber verstorben

Kältepionier und Erfinder der Unistat-Prozessthermostate im Alter von 77 Jahren verstorben

18.06.2018

Die Familie und die Mitarbeiter der Peter Huber Kältemaschinenbau AG trauern um ihren Unternehmensgründer, langjährigen Firmenchef und Aufsichtsratsvorsitzenden Peter Huber. Der Firmengründer verstarb am 12. Juni 2018 im Alter von 77 Jahren. Peter Huber wurde am 16. Februar 1941 in Offenburg ...

mehr

image description
Magnetische Wirbel schaffen leistungsfähigere Sensoren

18.06.2018

Magnetische Sensoren spielen eine Schlüsselrolle in einer Vielzahl von Anwendungen, beispielsweise bei der Geschwindigkeits- und Positionserfassung in der Automobilindustrie oder in der biotechnologischen Messtechnik. Wie man neuartige Magnetsensoren entwerfen kann, die herkömmliche Technologien ...

mehr

ZEISS: Hochtechnologien treiben Wachstum

Geschäfte mit Medizintechnik und industrieller Messtechnik weiter auf Wachstumskurs

18.05.2018

Die ZEISS Gruppe schließt die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2017/18 (Halbjahresstichtag: 31. März 2018) erfolgreich ab: Der Umsatz steigt um 9 Prozent auf 2,773 Milliarden Euro (1. Halbjahr 2016/17: 2,550 Mrd. Euro), bereinigt um Währungseffekte sogar um 13 Prozent. Auch das Ergebnis ...

mehr

Neuer Master-Studiengang rund um Industrie 4.0

14.05.2018

Die Zukunft im Blick: Ab dem Wintersemester 2018/2019 startet an der Hochschule Esslingen der Masterstudiengang „Smart Factory – intelligente Produktion“, in dem Studierende für die moderne Welt der Industrie 4.0 fit gemacht werden. Experten im Bereich Industrie 4.0 werden immer gefragter – denn ...

mehr

image description
Risiko Wasserstoffversprödung bewerten

Neue Simulation zur Kaltrissbildung bei hochfesten Stählen

04.05.2018

Hochfeste Stähle spielen im modernen Fahrzeug- und Maschinenbau eine wesentliche Rolle. Werden diese Stähle bei der Herstellung von Bauteilen geschweißt, können bewegliche Wasserstoff-Atome im Material Probleme verursachen: Die Atome sammeln sich langsam an Bauteilbereichen mit hohen ...

mehr

image description
Der Mensch im Zentrum: wandlungsfähige Produktion in der Industrie 4.0

Wie Unternehmen mit Industrie 4.0 wandlungsfähig sein können – und welche Rolle der Mensch dabei spielt

30.04.2018

Nach Dampfmaschine, Fließband und Computer steht der Industrie nun die vierte Revolution bevor: Die digitale Vernetzung von Anlagen ermöglicht Unternehmen, ihre Produkte genauer an Kundenwünsche anzupassen. Voraussetzung sind wandlungsfähige Systeme, die sich schwankenden Umständen anpassen. Dass ...

mehr

Brüssel will Entwicklung künstlicher Intelligenz vorantreiben

Europa droht im Wettbewerb mit anderen Staaten den Anschluss zu verlieren

27.04.2018

(dpa) Im Wettbewerb mit anderen Märkten wie China und denUSA soll die Entwicklung künstlicher Intelligenz inEuropa nach dem Willen der EU-Kommission deutlich vorangetrieben werden. Bis 2020 sollten mindestens 20 MilliardenEuro aus privater und öffentlicher Hand investiert werden, teilte die ...

mehr

Echtzeit Schichtdickenmessung mit Terahertz

18.04.2018

Terahertz ist eine Schlüsseltechnik für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. Wesentliche Vorteile sind Untersuchungen ohne physischen Kontakt und die Analyse komplexer Systeme mit niedrigem Kontrastbereich, bei der etablierte Verfahren wie Ultraschall in der Regel versagen. Dem Fraunhofer ...

mehr

image description
Smarte Sensoren pushen Industrie 4.0

Smart vernetzt: Intelligente Sensoren überwachen und optimieren Industrieprozesse 4.0

11.04.2018

Der aktuell größte Treiber für Innovationen ist die Informationstechnologie. Schon heute kommunizieren moderne Produktionssysteme mit ihrer Umgebung und organisieren sich selbst: Industrie 4.0 ist auf dem Vormarsch. Cyber-physikalische Systeme (CMS) sind die stillen Helden dieser Entwicklung. ...

mehr

Mangel an Fachleuten bremst Digitalisierung im Mittelstand

19.03.2018

(dpa) Ein Mangel an Fachleuten bremst einer Studie zufolge die Digitalisierung in vielen mittelständischen Unternehmen in Deutschland aus. Jede fünfte Firma findet nicht genug Personal, um den Bereich auszubauen, und investiert deshalb nicht oder zu wenig in die Digitalisierung ihres Geschäfts. ...

mehr

Seite 1 von 17
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.