Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

148 Aktuelle News von ETH Zürich

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Der Reaktivität von Katalysatoren auf der Spur

14.06.2018

Ein internationales Chemikerteam hat eine Methode gefunden, welche die Entwicklung neuer Katalysatoren beschleunigt. Sie kombiniert NMR-Spektroskopie mit chemischen Berechnungen und kann vorhersagen, wie die Reaktionsvermittler reagieren. In rund 90 Prozent aller chemischen Prozesse in der ...

mehr

image description
Ventile für winzige Teilchen

Einzelne Nanoteilchen aus Flüssigkeiten separieren und sortieren

24.05.2018

Mit neuentwickelten Nanoventilen lässt sich in winzigen Kanälen der Fluss von einzelnen Nanopartikeln in Flüssigkeiten steuern. Das ist Interessant für sogenannte Lab-on-a-Chip-Anwendungen in der Materialwissenschaft oder der Biomedizin. Forschende der ETH Zürich haben winzige Ventile entwickelt, ...

mehr

image description
Auf die Rauheit kommts an

Wie die Oberfläche von Partikeln den sprunghaften Anstieg der Viskosität von Suspensionen beeinflusst

04.05.2018

ETH-Forscher um Lucio Isa haben aufgeklärt, wie die Oberflächenbeschaffenheit von Mikrokügelchen den sprunghaften Anstieg der Viskosität von Suspensionen beeinflusst. Damit legen sie die Grundlage für Anwendungen wie gut fliessenden Zement. Im Internet findet man Videos, in denen Leute ihren ...

mehr

image description
Neue Materialien für nachhaltige Billigbatterien

02.05.2018

Ein neues leitendes Material und ein neues Elektrodenmaterial könnten den Weg bereiten für kostengünstige Batterien. Damit lässt sich erneuerbare Energie in grossem Stil speichern. Für die Energiewende braucht es Technologien, um Strom aus erneuerbaren Energiequellen kostengünstig ...

mehr

image description
Wenn Atomkerne so schnell sind wie Elektronen

18.04.2018

In einer Attosekundenstudie des H2 -Moleküls haben Physikerinnen und Physiker an der ETH gezeigt, dass für leichte Atomkerne — wie sie in den meisten organischen und biologischen Molekülen enthalten sind — die Korrelation zwischen Elektronen- und Kernbewegungen nicht ignoriert werden kann. Die ...

mehr

image description
Quantencocktail bietet Einblicke in die Kontrolle von Speicherelementen

29.01.2018

Experimente mit Atomen in einem geschüttelten künstlichen Kristall aus Licht bieten neue Einblicke in die Physik von Quanten-Vielteilchensystemen. Die gewonnenen Erkenntnisse könnten für die Entwicklung zukünftiger Datenspeichertechnologien hilfreich sein. Die Geschwindigkeit, mit der Information ...

mehr

image description
Extrem helle und schnelle Lichtemission

12.01.2018

Eine in den vergangenen Jahren intensiv untersuchte Art von Quantenpunkten kann Licht in allen Farben wiedergeben und ist sehr hell. Ein internationales Forscherteam mit Beteiligung von Wissenschaftlern der ETH Zürich hat nun herausgefunden, warum dem so ist. Die Quantenpunkte könnten dereinst in ...

mehr

image description
Ein Blick in die vierte Dimension

08.01.2018

In unserer alltäglichen Erfahrung hat der Raum drei Dimensionen. Vor kurzem konnte jedoch in Experimenten ein physikalisches Phänomen beobachtet werden, das nur in vier Raumdimensionen vorkommt. Die theoretischen Grundlagen dazu hat ein ETH-Forscher entwickelt. Unter «vierter Dimension» versteht ...

mehr

image description
ETH Zürich blickt auf ein erfolgreiches Spin-off-Jahr zurück

Seit 1996 sind 380 Spin-offs an der ETH Zürich entstanden

08.01.2018

An der ETH Zürich wurden letztes Jahr 25 Spin-offs gegründet. Damit bleibt die Zahl der Firmengründungen auf dem Rekordniveau der Vorjahre. Bei den Jungfirmen macht sich der digitale Wandel bemerkbar: Viele Spin-offs sind im Bereich von digitalen Technologien und Datenwissenschaft ...

mehr

image description
Ein Mikroskop für magnetische Atome

14.11.2017

Rastertunnelmikroskope können einzelne Atome eines Materials sichtbar machen. Forscher der ETH Zürich haben nun mit einem solchen Mikroskop auch deren Magnetisierung gemessen. Die neue Technologie könnte sowohl in der magnetischen Bildgebung als auch in der magnetischen Informationsverarbeitung ...

mehr

Seite 1 von 15
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.