Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Ultraschneller Fett-Analysator für alle Lebensmittel

Fettbestimmung in weniger als 30 Sekunden

Die Mitarbeiter in Prozess und Labor der Lebensmittelindustrie arbeiten zunehmend unter Zeitdruck. Der Fettgehalt vieler Proben muss bestimmt werden, und das schnell und genau.

Bis jetzt gab es kein verlässliches Verfahren, um den Fettgehalt in unterschiedlichsten Lebensmitteln in weniger als 30 Sekunden zu bestimmen. Entweder werden potentiell gefährliche, nasschemische Verfahren eingesetzt und das Ergebnis liegt erst nach Stunden vor.

Oder sogenannte schnelle Methoden wie NIR, FT-IR oder NMR werden genutzt. Mit diesen Methoden kann die Fettbestimmung in Lebensmitteln zwar schneller erfolgen. In der Praxis sind diese Methoden aber umständlich. Das reicht vom aufwändigen, probenabhängigen Kalibrieren bis hin zu unsicheren Ergebnissen bei unbekannter Probenmatrix.

Die Lösung: Fettbestimmung ab sofort einfach und sicher

CEM hat die NMR-Methode entscheidend weiter entwickelt. Herausgekommen ist Oracle, der ultraschnelle Fett-Analysator für die Lebensmittelindustrie.

Mit Oracle bestimmen Sie den Fettgehalt sogar in unbekannten Proben in weniger als 30 Sekunden. Und das ohne zeitraubende Methodenentwicklung und aufwändiges Kalibrieren. Da die Fettbestimmung mit Oracle ohne gefährliche Chemikalien auskommt, arbeiten Sie sicherer als mit nasschemischen Referenzmethoden.

Genaue Fettbestimmung wie bei Referenzmethoden

Mit Oracle erhalten Sie Ergebnisse mit der Genauigkeit und Richtigkeit der Referenzmethoden, nach z. B. Gerber, Weibull-Stoldt, Röse-Gottlieb und Schmidt-Bondzynski-Ratzlaff. Alle gängigen Normen wie DIN, ISO, USP, LMBG und ASTM werden erfüllt.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0)2842 / 4749699


Mehr über CEM
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.