Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Rasterelektronenmikroskopie

Produkte Rasterelektronenmikroskopie

Hier kommt die Zukunft der Tisch-Elektronenmikroskope: HITACHI TM4000 und TM4000Plus

Lässt sich mit seinen optionalen Ausstattungen (Motorisierung, SE-Detektor, EDX) optimal an Ihre Anwendung oder Ihr Budget anpassen mehr

News Rasterelektronenmikroskopie

  • Perowskit-Solarzellen: Es muss gar nicht perfekt sein

    Metallorganische Perowskit-Schichten für Solarzellen werden häufig durch Rotationsschleudern auf industrierelevante Substrate aufgetragen. Die aufgeschleuderten Perowskit-Schichten weisen in der Regel zahlreiche „Löcher“ auf, erzielen aber dennoch erstaunlich hohe Wirkungsgrade. Warum solche Löcher mehr

  • Mikroskopie: Scharfer Blick auf empfindliche Proben

    Atomgenau hinsehen, kann für einen Materialforscher entscheidend sein – egal ob es um organische Solarzellen, Zement oder optische Schaltkreise geht. Mikroskope, die statt Licht Elektronen nutzen, sind daher das Werkzeug der Wahl – für robuste Materialien. Empfindliche Materialien werden dagegen dur mehr

  • Schnelle und zuverlässige 3D-Abbildung von Nanostrukturen

    Physikalische und biologische Wissenschaften verlangen zunehmend die Fähigkeit, Objekte in Nanogröße zu beobachten. Dies kann mit Hilfe der Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) erreicht werden, die sich in der Regel auf 2D-Bilder beschränkt. Die Verwendung von TEM zur Rekonstruktion von 3D-Bilde mehr

Alle News zu Rasterelektronenmikroskopie

Fachpublikationen Rasterelektronenmikroskopie

Alle Fachpublikationen zu Rasterelektronenmikroskopie
Verwandte Themen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.