Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Das Familienunternehmen in der zweiten Generation wurde 1967 gegründet und ist auf die Entwicklung und Produktion von Systemen zur chemischen Analyse mit Schwerpunkt Probenvorbereitung, Gaschromatographie (GC & GC/MS) und Flüssigchromatographie (LC & LC/MS) spezialisiert.

GERSTEL bietet seinen Kunden automatisierte Komplettsysteme - immer perfekt dem Bedarf angepasst. Als Spezialist für automatisierte Probenvorbereitung ist GERSTEL zudem der Ansprechpartner, wenn besondere Lösungen gefordert sind.

Das bemerkenswerte Wachstum der GERSTEL GmbH & Co. KG erforderte bereits mehrmals einen Standortwechsel, zuletzt 2007, als die neue, nach ökologischen Gesichtspunkten konzipierte Firmenzentrale am Eberhard-Gerstel-Platz 1 in Mülheim an der Ruhr bezogen wurde.

200 Mitarbeiter in Deutschland, Tochter- bzw. Schwestergesellschaften in den USA, Japan, Singapur, China und der Schweiz, sowie ein weltumspannendes Netzwerk von Distributoren stellen sicher, dass GERSTEL-Lösungen weltweit eingesetzt werden können.

„Innovation beginnt im Kopf – mit einer kühnen Idee und dem Mut zum Risiko. Was noch fehlt zum Erfolg? Nicht Glück allein, vor allem Unternehmergeist und Zielstrebigkeit.“ Eberhard Gerstel (1927-2004)

Mehr über Gerstel
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.