Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

The Chemistry Behind Your Home’s Water Supply

08.07.2016

© Compound Interest

The Chemistry Behind Your Home’s Water Supply

We take for granted the water that comes out of the taps in our home when we turn them on – but a lot of work goes into getting it there. Chemistry, too, has a hand in making sure that the water is safe to drink. Here, we take a look at the water treatment process, and in particular the chemicals used to get clean drinking water to your tap.

The water that ends up in our homes can begin in a number of places. Much of it is groundwater – water beneath the Earth’s surface, trapped between the pores and cracks in rocks. This water can actually be relatively pure, due to natural filtration through chalk and similar rock types, and as such can sometimes skip through some of the treatment steps we’ll detail here, as it contains little by way of debris and organic material.

Water from reservoirs or rivers, on the other hand, will need these to be removed before further chemical treatment can begin. The very first step in this case is removing the larger debris from the water. This is a simple mechanical process, by which the water is passed through a grille which traps this debris. Removing it first prevents it from causing blockages in the treatment works later in the process.

Topics
  • Chlorierung
  • Calciumcarbonat
  • Acidität
  • Orthophosphate
  • Grundwasser
  • Enzyme
  • Holzkohle
  • Wasserbehandlung
  • Trinkwasseraufbereitung
Mehr über Compound Interest
  • Infografiken

    Die größten Wissenschaftsgeschichten 2018

    Auf dem Weg ins Jahr 2019 ist es an der Zeit, einen Rückblick auf einige der größten Wissenschaftsnachrichten des vergangenen Jahres zu werfen. In den diesjährigen Wissenschaftsnachrichten ging es um Wasser auf dem Mars, die Auswirkungen von E-Zigaretten, neue Arten von Isomerie und Bindung ... mehr

    Die Entfesselung unseres Immunsystems gegen Krebs

    Der erste der Nobelpreise 2018 ist vergeben. Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 2018 ging an James P. Allison und Tasuku Honjo für die Entdeckung der Krebstherapie durch die Stimulierung des Immunsystems zum Angriff auf Tumorzellen. Diese Grafik wirft einen Blick auf die preisgekrö ... mehr

    Die Herstellung von Werkzeugen aus Laserlicht

    Nachdem der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin verliehen wird, ist die Physik an der Reihe. Der Nobelpreis für Physik 2018 wurde an Arthur Ashkin, Gérard Morou und Donna Strickland für ihre bahnbrechenden Innovationen auf dem Gebiet der Laserphysik verliehen. Strickland ist erst die dr ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.