Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Trinkwasser

Firmen Trinkwasser

FRIATEC AG, Deutschland

Die FRIATEC AG ist Spezialist für Produkte aus korrosionsbeständigen und verschleißfesten Werkstoffen. Im Dialog mit ihren Kunden entwickelt die FRIATEC AG innovative Lösungen für den Weltmarkt. Innovation seit über 150 Jahren 1863 in Mannheim als Ziegelei gegründet, gelang 1888 mit der Herstellun mehr

News Trinkwasser

  • Arsen umweltfreundlicher aus Trinkwasser filtern

    In vielen Regionen der Erde enthält das Grundwasser Arsen in gesundheitsgefährdenden Mengen. „Um dieses Wasser als Trinkwasser nutzen zu können, muss es aufbereitet werden. Dazu benutzt man häufig spezielle Granulate die das Arsen binden. Wenn das Material erschöpft ist, muss es als Sondermüll entso mehr

  • Magnetische Nanopartikel mit ionischen Flüssigkeiten für die Wasseraufbereitung

    In vielen Teilen der Welt ist der Zugang zu sauberem Trinkwasser alles andere als selbstverständlich. Filtration großer Mengen ist aufgrund der langsamen Durchflussgeschwindigkeiten jedoch kaum praktikabel. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen Wissenschaftler einen neuartigen Ansatz auf der mehr

  • Viel Blei im Wasser? Vielleicht ist Mangan schuld

    Mangan ist kein besonders giftiges Mineral. Tatsächlich brauchen die Menschen ein wenig Zeit in ihrer Ernährung, um gesund zu bleiben. Untersuchungen an der Washington University in St. Louis haben jedoch gezeigt, dass natürlich vorkommendes Mangan in Verbindung mit bestimmten anderen Chemikalien zu mehr

Alle News zu Trinkwasser

Videos Trinkwasser

Mikroroboter rasen im Wasser herum und zerstören Bakterien

Eines Tages könnte der winzige Roboter hier helfen, verunreinigtes Wasser zu reinigen. Dort, wo trinkbare Quellen knapp sind, können sie krankheitserregende Bakterien auf ihrem Weg zerstören und im Gegensatz zu herkömmlichen Desinfektionsmitteln können die Mikroroboter mit einem Magneten problem ... mehr

White Paper Trinkwasser

Infografiken Trinkwasser

Fluoride & Water Fluoridation

This graphic is the first in a series I’m hoping to make on chemicals with potentially undeserved reputations. In it, I’ll look at the evidence and research on each, and try to come to some kind of rational conclusion as to whether or not their bad reputation amongst the general public is deserved. mehr

The Chemistry of Limescale

Limescale is a substance you’ve undoubtedly encountered, be it clogging up your kettle, or building  up on your bathroom surfaces. But how does it get there in the first place, and how do limescale removers work to get rid of it? Those are the questions this graphic aims to answer. mehr

The Chemistry Behind Your Home’s Water Supply

We take for granted the water that comes out of the taps in our home when we turn them on – but a lot of work goes into getting it there. Chemistry, too, has a hand in making sure that the water is safe to drink. Here, we take a look at the water treatment process, and in particular the chemicals us mehr

Fachpublikationen Trinkwasser

  • 67. Regionalverbandstagung: Poster

    Abstract Hygienestatus von Haarwildfleisch/Methodenentwicklung zum Nachweis von Polybromierten Diphenylethern (PBDE) in Lebensmitteln und beim Humanbiomonitoring/Identifizierung von stacheligem Kugelfisch (Ephippion guttifer) in einer als Seeteufel bezeichneten Probe/Multiplex‐real‐time‐PCR zur mehr

  • DNA‐Nanogele als Falle für Karzinogene: Ein bioinspiriertes, generisches Konzept mit hoher Effizienz

    Abstract Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAHs) sind allgegenwärtige Schadstoffe in der Umwelt und insbesondere im Trinkwasser. Nach Kontakt von PAHs mit DNA bilden sich als erster Schritt der toxischen Wirkung schnell stabile PAH‐DNA‐Zusammenlagerungen. In dieser Arbeit wurden hydr mehr

  • Deutscher Lebensmittelchemikertag 2015 in Karlsruhe

    Abstract Illegale Fütterung von Wild mit gebeiztem Saatgut/Rechtliche Bewertung von Lebensmitteln, die Extrakte von (Arznei‐)Pflanzen enthalten/Bräunungsreaktionen in Molkenpermeaten/Freie und proteingebundene Maillard‐Reaktionsprodukte in Bier/Methionin — ein „Dirigent”︁ im Zuckerabbau?/Die The mehr

Alle Fachpublikationen zu Trinkwasser

q&more Artikel Trinkwasser

  • Polar und potenziell trinkwassergefährdend

    Trinkwasser ist in Deutschand ausreichend vorhanden und von überwiegend hoher Qualität. Für die Gewinnung von Trinkwasser in Deutschland wird vor allem Grund­wasser (69,6 %) genutzt, 12,4 % werden aus Seen und Talsperren ­entnommen. Der Anteil von Trinkwasser, das aus Uferfiltrat gewonnen wird, liegt bei 7,8 %. mehr

Lexikondefinition

Trinkwasser

Trinkwasser Unter Trinkwasser versteht man Süßwasser mit einem so hohen Grad an Reinheit, dass es für den menschlichen Gebrauch, insbesondere zum Trinken und zur Zubereitung von Speisen, geeignet ist. Zudem müssen technische Anforderungen (kein ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.