Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

The Chemistry of the EURO 2016 Football

22.06.2016

© Compound Interest

The Chemistry of the EURO 2016 Football

This year’s European Championships are now well under way in France, and there’s already been some great football on show. It might surprise you to learn that some chemistry has also been taking centre-stage! The EURO 2016 ball is a triumph of materials science, and in this post we take a look at some of the chemicals that make it up.

A number of chemical materials are used in the manufacture of the EURO 2016 football. The majority of these materials are polymers; these are very long molecules built up from many smaller component molecules. A simple, everyday example is polyethene, used to make some plastic bags. Different classes of polymers are used to achieve particular properties for the ball.

Topics
  • Nylon
  • Butylkautschuk
Mehr über Compound Interest
  • Infografiken

    Die größten Wissenschaftsgeschichten 2018

    Auf dem Weg ins Jahr 2019 ist es an der Zeit, einen Rückblick auf einige der größten Wissenschaftsnachrichten des vergangenen Jahres zu werfen. In den diesjährigen Wissenschaftsnachrichten ging es um Wasser auf dem Mars, die Auswirkungen von E-Zigaretten, neue Arten von Isomerie und Bindung ... mehr

    Die Entfesselung unseres Immunsystems gegen Krebs

    Der erste der Nobelpreise 2018 ist vergeben. Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 2018 ging an James P. Allison und Tasuku Honjo für die Entdeckung der Krebstherapie durch die Stimulierung des Immunsystems zum Angriff auf Tumorzellen. Diese Grafik wirft einen Blick auf die preisgekrö ... mehr

    Die Herstellung von Werkzeugen aus Laserlicht

    Nachdem der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin verliehen wird, ist die Physik an der Reihe. Der Nobelpreis für Physik 2018 wurde an Arthur Ashkin, Gérard Morou und Donna Strickland für ihre bahnbrechenden Innovationen auf dem Gebiet der Laserphysik verliehen. Strickland ist erst die dr ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.