Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Ammoniumeisen(III)-citrat



Strukturformel
Allgemeines
Name Ammoniumeisencitrat
Andere Namen
  • Ammonium-Eisen-III- 2-hydroxy- 1,2,3-propantricarboxylat
  • Ferriammoniumcitrat
Summenformel C6H8O7·nFe·nH3N[1]
CAS-Nummer 1185-57-5
Kurzbeschreibung Gut wasserlösliches, grünes oder rotbraunes Pulver
Eigenschaften
Molare Masse 261.974 g·mol−1[2]
Aggregatzustand fest
Löslichkeit

gut löslich in Wasser

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
keine Gefahrensymbole
[3]
R- und S-Sätze R: keine R-Sätze[3]
S: keine S-Sätze[3]
LD50

2000 mg/kg[2] (oral, Ratte)

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.
Ammoniumeisen(III)-citrat, auch bekannt als Ammoniumeisencitrat, Eisenammoniumcitrat, Ferriammoniumcitrat oder zitronensaures Eisen, bildet nichtstöchiometrische, je nach Eisengehalt grüne (15% Fe) bis braune (18% Fe) gut wasserlösliche Kristalle die leicht nach Ammoniak riechen. Die in Ethanol wenig löslichen Kristalle zerfließen an Luft und zersetzen sich durch (Sonnen-)Licht.

Verwendung

Es wird hauptsächlich zur Fotosensibilisierung verwendet. Mit Lösungen aus Ammoniumeisencitrat, Weinsäure und Silbernitrat imprägnierte Stoffe können als Fotopositiv mit Brauntönen verwendet werden.

Ammoniumeisencitrat wird in der Cyanotypie und für Blaupausen verwendet, in der Medizin auch zur Behandlung von Anämie.

Auch wird es in Getränken als Additiv verwendet, sowie zur Wasseraufbereitung.[1]

Darstellung

Ammoniumeisen(III)-citrat kann durch Neutralisation von Citronensäure mit Eisen-(III)-hydroxid und Ammoniak hergestellt werden.

Quellenangaben

  1. a b en:Ammonium ferric citrate
  2. a b http://chem.sis.nlm.nih.gov/chemidplus
  3. a b c Sicherheitsdatenblatt (Merck)
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ammoniumeisen(III)-citrat aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.