Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Before Present



  Die Altersangabe BP bedeutet before present (also „vor heute“) und wird für unkalibrierte 14C-Daten gebraucht. Present, also die Gegenwart, wurde wegen des Datums der Erfindung der Methode durch den amerikanischen Physiker Willard Frank Libby auf 1950 festgesetzt.

Bei der Radiokohlenstoffdatierung werden radioaktive Kohlenstoff-isotope zur Altersbestimmung genutzt. Da sich der Gehalt an Kohlenstoff in der Atmosphäre im Laufe der Zeit geändert hat und außerdem von der Entstehung des analysierten Organismus abhängig ist, kann man Radiokohlenstoffjahre nicht direkt in Kalenderjahre überführen, sondern muss sie über den Vergleich mit 14C-datierten Materialien bekannten Alters, wie Dendro-datiertem Holz oder Korallen, kalibrieren. Diese Kalibrierung liefert einen kürzeren oder längeren Zeitraum, innerhalb dessen der datierte Gegenstand mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit entstanden ist.

Manchmal wird bp für unkalibrierte und BP für kalibrierte 14C-Daten gebraucht. Das ist jedoch in der Archäologie unüblich. Hier finden sich manchmal die Bezeichnungen BC (engl., Before Christ, also vor Christi) für Kalenderjahre und bc für unkalibrierte Daten. Um Verwirrung zu vermeiden, ist es jedoch besser, die Angaben BP und BC cal zu verwenden, was sich inzwischen auch weitgehend durchgesetzt hat.

Eine ausführliche Erklärung der 14C-Methode und der Kalibrierung findet sich unter dem Stichwort Radiokarbonmethode.

Literatur

  • Willem G Mook, Johannes van der Plicht: Reporting 14C Activities and Concentrations. In: Radiocarbon. 41, Nr. 3, 1999, S. 227–239.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Before_Present aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.