Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Brombenzol



Strukturformel
Allgemeines
Name Brombenzol
Andere Namen
  • Phenylbromid
  • Monobrombenzol
Summenformel C6H5Br
CAS-Nummer 108-86-1
Kurzbeschreibung farblose, aromatisch riechende Flüssigkeit
Eigenschaften
Molare Masse 157,01 g·mol−1
Aggregatzustand flüssig
Dichte 1,50 g·cm−3
Schmelzpunkt -31 °C
Siedepunkt 156 °C
Dampfdruck

4,3 hPa (20 °C)

Löslichkeit

schwer löslich in Wasser: 4 g·l−1

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
R- und S-Sätze R: 10-38-51/53
S: (2-)61
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Brombenzol ist eine halogenierte, aromatische, organisch-chemische Verbindung (Halogenkohlenwasserstoff). Es ist eine farblose, entzündliche Flüssigkeit mit typischem Geruch. Sie ist weitgehend unpolar, daher in Wasser unlöslich, in Alkoholen, Benzol, Chloroform und Ethern löslich. Brombenzol ist wenig flüchtig; die Dämpfe sind viel schwerer als Luft und können bei Erhitzen des Stoffes über seinen Flammpunkt (51 °C) mit der Luft explosionsfähige Gemische bilden. Das Molekül ist wie das Benzol aufgebaut, nur dass an einer Stelle ein Wasserstoff-Atom durch ein Brom-Atom ersetzt wurde.

Gewinnung und Darstellung

Brombenzol kann durch elektrophile Substitution am Aromaten aus Benzol und Brom hergestellt werden.

\mathrm{C_6H_6+Br_2 \longrightarrow C_6H_5Br + HBr}

Dabei werden in der Regel Lewis-Säuren wie Aluminiumchlorid (AlCl3) als Katalysator eingesetzt.

Verwendung

Brombenzol wird als Lösungsmittel und als Ausgangsstoff für chemische Synthesen verwendet.

Sicherheitshinweise

  • Einatmen oder Verschlucken kann zu Gesundheitsschäden führen.
  • Kann die Atemwege, Verdauungswege, Augen und die Haut reizen und schädigen, bis zur Atemnot und Bewusstlosigkeit
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Brombenzol aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.