Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Bushel



Ein Bushel (en. für Scheffel) ist ein Volumenmaß. Es stammt aus England, und ist heute noch in den USA (insbesondere im Getreidehandel) in Gebrauch.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Ein Bushel ist in vier Peck (pk.) unterteilt.

Britisches Bushel

Einheit
Norm angloamerikanisches Maßsystem
Einheitenname Bushel
Einheitenzeichen \mathrm{Imp.bu.,\, Imp.bsh.}
Dimensionsname Volumen
Dimensionssymbol V
In SI-Einheiten 0,0363687222559584 m3

Ein britisches Bushel wird mit "Imp.bu." oder "Imp.bsh." abgekürzt.

1 Imp.bsh. = 8 Imp.gal. = 64 Imp.pt = 2219,3556 cubic inch = 36,3687222559584 Liter


1 chaldron = 4 Imp.quarter = 32 Imp.bsh = 256 Imp.gal. = 2048 Imp.pt.


US-Amerikanisches Bushel

Einheit
Norm angloamerikanisches Maßsystem
Einheitenname Bushel
Einheitenzeichen \mathrm{US.bu.,\, US.bsh.}
Dimensionsname Volumen
Dimensionssymbol V
In SI-Einheiten 0,03523907016688 m3

Ein US-amerikanisches Bushel wird mit "US.bu." oder "US.bsh." abgekürzt.

1 US.bsh. = 4 peck = 32 dry quart = 64 dry pint = 2150,42 cubic inch = 35,23907016688 Liter


5548389 US.bsh. = 5376050 Imp.bsh. = 11931366673,38 cubic inch = 195520,069284145 


1 US.bsh. ≈ 0,969 Imp.bsh.
1 Imp.bsh. ≈ 1,032 US.bsh.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bushel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.