Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Cycloheptan



Strukturformel
Allgemeines
Name Cycloheptan
Andere Namen

keine

Summenformel C7H14
CAS-Nummer 291-64-5
Kurzbeschreibung farblose Flüssigkeit
Eigenschaften
Molare Masse 98,19 g·mol−1
Aggregatzustand flüssig
Dichte 0,81 kg·m−3
Schmelzpunkt –13 °C
Siedepunkt 118,4 °C
Löslichkeit

unlöslich in Wasser

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
[1]
R- und S-Sätze R: 11-65[1]
S: 16-23-24/25-62[1]
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Cycloheptan ist eine farblose Flüssigkeit mit einem milden, aromatischen Geruch. Die Verbindung gehört zu den Cycloalkanen. In der Natur kommt Cycloheptan unter anderem im Erdöl vor, kann aber auch durch die Clemmensen-Reduktion aus Cycloheptanon gewonnen werden.

Das Einatmen von Dämpfen führt zur Reizung von Augen und Atemwegen bis hin zur Lähmung des Zentralnervensystems.

Quellen

  1. a b c BGIA GESTIS
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Cycloheptan aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.