Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

François Marie Raoult



François Marie Raoult (* 10. Mai 1830 in Fournes-en-Weppes, Département Nord, † 1. April 1901 in Grenoble) war ein französischer Physiker und Chemiker.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Das Raoultsche Gesetz beschreibt die Erhöhung des Siedepunktes in einem Lösungsmittel.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel François_Marie_Raoult aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.