Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Furlong



Einheit
Norm Angloamerikanisches Maßsystem
Einheitenname furlong
Einheitenzeichen fur
Dimensionsname Länge
Dimensionssymbol l
In SI-Einheiten 1 furlong = 201,168 m
Benannt nach engl. „Furchenlänge“

Der furlong („Furchenlänge“) ist ein altes anglo-amerikanisches Längenmaß mit Herkunft aus der Landwirtschaft. Es ist nicht metrisch und daher nicht SI-konform und wird mit dem Formelzeichen l (kleines L) bezeichnet.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

1 furlong = 10 chain = 220 yard = 660 feet = 7.920 inch = 201,168 Meter

1 statute mile = 8 furlong = 80 chain = 320 rod = 8.000 link

Die alte Flächeneinheit acre (4.046,86 m²) entspricht einem streifenförmigen Feld von 1 x 0,1 furlong, das ein Ochsengespann in etwa einem Tag pflügen konnte. Ähnliche Dimensionen haben die Einheiten Morgen und Joch, die in Europa bis heute in der bäuerlichen Bevölkerung lebendig sind.

Siehe auch: Angloamerikanisches Maßsystem

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Furlong aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.