Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Halbrohrschlange



Eine Halbrohrschlange ist ein halbschalen-förmiges Rohrsegment, das um einem zumeist zylindrischen Behälter gelegt und mit der Behälterwand verschweisst wird. Die Halbrohrschlange wird von einem flüssigen oder dampfförmigen Medium durchströmt und dient so zum Beheizen oder Kühlen des Behälterinhaltes.

Alternativen

Alternativen zur Halbrohrschlange sind die Vollrohrschlange sowie der Doppelmantel. Der Doppelmantel kann auch als "Warzenmantel" ausgeführt sein.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Halbrohrschlange aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.