Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Hexamethylendiaminadipat



Strukturformel der Ionen
Allgemeines
Name Hexamethylendiaminadipat
Andere Namen AH-Salz, Adipinsäure-Hexamethylendiaminsalz
Summenformel C12H26N2O4
CAS-Nummer 3323-53-3
Kurzbeschreibung Feststoff
Eigenschaften
Molmasse 262,35 g/mol
Aggregatzustand fest
Dichte 1,2014 g/cm³ (20 °C)
Schmelzpunkt 202 °C
Siedepunkt  ? °C
Dampfdruck  ? Pa (x °C)
Löslichkeit gut in Wasser
Sicherheitshinweise
Gefahrensymbole
?
R- und S-Sätze

R: ?
S:

MAK  ?
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Hexamethylendiaminadipat (AH-Salz)

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen


Hexamethylendiaminadipat ist das Reaktionsprodukt von Adipinsäure und Hexamethylendiamin und ist ein Zwischenprodukt bei der Herstellung von Nylon 6,6. Der Trivialname AH-Salz leitet sich von den Anfangsbuchstaben der Ausgangssubstanzen ab.

Die AH-Salz-Methode zur Herstellung des Polyamids ist eine Umsetzung des Salzes unter Druck (ca. 15 bar) und Temperatur (ca. 250°C) mittels Wasserabspaltung.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hexamethylendiaminadipat aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.