Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Hydroxyverbindungen



Alkohole und Hydroxide sind Hydroxyverbindungen. Beide Stoffgruppen enthalten eine funktionelle Gruppe: die Hydroxy(l)gruppe.

Sie sind jedoch nicht identisch, da sie sich in ihrer Bindungsart unterscheiden.

  • Bei der funktionellen Gruppe der Alkohole liegt zwischen dieser und dem Kohlenstoffatom eine kovalente Atombindung vor.
  • Bei der Hydroxid-Ion Gruppe liegt zwischen der funktionellen Gruppe und beispielsweise Natrium eine Ionenbindung vor.
Vergleich
Atomgruppe Hydroxygruppe -OH Hydroxid-Ion OH-
Beteiligte Elemente Ein Sauerstoffatom: O

Ein Wasserstoffatom: H

Ein Sauerstoffatom: O

Ein Wasserstoffatom: H

Elektrische Ladung Neutral Negativ
Chem. Bindung zwischen (nur beispielhaft): C und OH

(Polare Atombindung)

Na+ und OH-

(Ionenbindung)

Prüfung mit:
Unitest Grün Blau
Phenolphthalein Farblos Violett
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hydroxyverbindungen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.