Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Infraserv Höchst



Infraserv Höchst
Unternehmensform GmbH & Co. KG
Gründung 1997
Unternehmenssitz Frankfurt am Main

Unternehmensleitung

Jürgen Vormann, Roland Mohr

Mitarbeiter ca. 1900
Umsatz 833 Mio. € (2006)
Branche Industriedienstleistungen
Website http://www.infraserv.com

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG ist Industriedienstleister und Standortbetreiber des Industriepark Höchst in Frankfurt am Main und eines der vielen Nachfolge-Unternehmen der aufgespaltenen Hoechst AG.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Infraserv Höchst stellt Services und Produkte für die Unternehmen am Standort bereit, ist aber auch außerhalb des Industrieparks tätig. Infraserv bietet Leistungen unter anderem in den Bereichen Energien, Logistik, Umweltschutz, Sicherheit, Entsorgung, IT-Service, Bildung und Beratung sowie Facility Management. Als hundertprozentige Tochtergesellschaften gehören Infraserv Logistics, Provadis, Technion GmbH und Main Autoservice Höchst zur Infraserv-Höchst-Gruppe.

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG beschäftigt etwas mehr als 1.900 Mitarbeiter und über 170 Auszubildende. Zur Infraserv-Höchst-Gruppe gehören ca. 2.700 Mitarbeiter und ca. 220 Auszubildende, die durch Provadis aus/weitergebildet werden.

Kommanditisten

Komplementär des Unternehmens ist die Infraserv Verwaltungs GmbH.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Infraserv_Höchst aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.