Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

John Jacob Abel



John Jacob Abel (* 19. Mai 1857 in Cleveland, Ohio, USA; † 26. Mai 1938 in Baltimore, Maryland, USA) war ein US-amerikanischer Biochemiker und Pharmakologe.

Abel wurde durch seine Untersuchungen der Nebennierenhormone bekannt. So konnte er neben Napoleon Cybulski und Jokichi Takamine 1897 als erster das Adrenalin isolieren. 1926 stellte er das Hormon Insulin kristallin dar. Seine Suche nach dem Hypophysenhormon blieb hingegen erfolglos. Es stellte sich später heraus, dass es sich hierbei um eine Vielzahl von Hormonen handelt.

John Jacob Abel ist ebenfalls Mitbegründer der wissenschaftlichen Fachzeitschriften Journal of Biological Chemistry (1905) und Journal of Pharmacology and Experimental Therapeutics (1909).

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel John_Jacob_Abel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.