Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Magnetisches Gleichfeld



Ein Magnetisches Gleichfeld ist ein Magnetfeld, das zeitlich konstant ist, im Gegensatz zu einem sich periodisch ändernden magnetischen Wechselfeld.

Magnetische Gleichfelder werden beispielsweise von Dauermagneten erzeugt oder aber von elektrischen Leitern, durch die ein Gleichstrom fließt.

Innerhalb der Elektrodynamik beschäftigt sich die Magnetostatik mit magnetischen Gleichfeldern.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Magnetisches_Gleichfeld aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.