Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

McKesson



McKesson Corporation ist ein Unternehmen aus den Vereinigten Staaten im Gesundheitswesen. Das Unternehmen ist im Finanzindex S&P 500 gelistet. Der Firmensitz von Mc Kesson befindet sich in San Francisco, Kalifornien.

McKesson beschäftigt weltweit rund 24.600 Mitarbeiter (Stand:2006). Das Unternehmen wurde 1833 in New York City unter dem Firmennamen Olcott & McKesson durch Charles Olcott und John McKesson gegründet.

Das Unternehmen gehört zu den umsatzstärksten Firmen in den Vereinigten Staaten und ist das größte Unternehmen im Gesundheitswesen in den Vereinigten Staaten.

In Ergänzung zu seinen Standorten in Nordamerika hat McKesson zudem international Standorte in Australien und Europa (Frankreich, Niederlande und Vereinigtes Königreich).

McKesson hat im Vereinigten Königreich seinen Hauptstandort in Warwick und beschäftigt in Großbritannien rund 500 Mitarbeiter.

Standorte

  • Rancho Cordova, Kalifornien
  • San Francisco, Kalifornien, Globaler Hauptsitz
  • Broomfield, Colorado, früher Access Health, vorher HBO & Company
  • Alpharetta, Georgia, früherer HBO & Company's Hauptsitz
  • Dubuque, Iowa, früheres CyCare, frühere HBO & Company
  • Minneapolis, Minnesota, frühere HBO & Company
  • Charlotte, North Carolina, frühere HBO & Company
  • Wheeling, Illinois, frühere Enterprise Systems, Incorporated (ESi), formerly HBO & Company
  • Carrollton, Texas
  • Richmond, Virginia, frühere General Medical
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel McKesson aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.