Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Miles per hour



mph bzw. miles per hour ist eine Maßeinheit der Geschwindigkeit, die in einigen englischsprachigen Ländern verwendet wird, die (noch) nicht das metrische System eingeführt oder umgesetzt haben.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Mit mile ist hier die britische Landmeile (statute mile, abgekürzt stat.mi. oder mi) gemeint, nicht die Internationale Seemeile (international nautical mile).

In den USA ist mph die übliche Maßeinheit auf Verkehrsschildern zur Geschwindigkeitsbegrenzung und auf den Fahrzeugtachometern. Trotz der offiziellen Abkürzung mi für mile(s) wird diese Größe kaum je als mi/h angegeben, ausgenommen in technischen Publikationen.

Flugzeuge

Fahrtmesser von Flugzeugen geben meist kts (Knoten) an, jedoch ist in kleineren Flugzeugen die Anzeige mitunter in mph. In Segelflugzeugen und russischen Flugzeugen ist sie meist in km/h.

Umrechnung

Eine mph entspricht 1,609344 km/h oder 0,44704 m/s oder 0,869 Knoten (Seemeilen, NM, pro Stunde).

1 NM/h = 1,15 mph

1 km/h = 0,62 mph

1 m/s = 2,236 mph

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Miles_per_hour aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.