Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Nitrolon



Nitrolon ist der geschützte Name eines proprietären Aramid-Verbundpolymers der hauptsächlich für Gehäuse eingesetzt wird. Das Material ist korrosionsbeständig, nichtleitend und lässt sich auch bei niedrigen Temperaturen angenehm anfassen. Nitrolon stammt aus der Militärtechnik und soll laut Hersteller Stöße besser als Aluminium absorbieren.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Nitrolon aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.